Mit dem folgenden Link können Sie direkt zur Homepage www.taicura.de gelangen.

www.taicura.de

 

Dort können Sie das gesamte Tai Chi-Programm einsehen.

 

Tai Chi-Präventionskurs "Harmonie" (geplant ab 20. April 2020) wegen der Corona- Epidemie auf unbestimmte Zeit verschoben. Bitte Infos beachten

 

 Nach den Osterferien sollte am 20. April 2020 im Rahmen der seit 2019 laufenden Tai Chi-Kursreihe unter der Leitung von Reinhard Koine, Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit, ein neuer Kurs starten: „Harmonie - eine Kurzform zur Entspannung und Vitalisierung“. Der Kurs ist auch für Einsteiger geeignet. Allerdings muss der Beginn wegen der Corona-Epidemie auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

 Die „Harmonie“ ist eine aus fünf Bewegungsbildern bestehende traditionelle chinesische Choreographie, die auf dem TCM-Konzept der Fünf Wandlungsphasen (Fünf Elemente) basiert. Ziele der fließend und fortlaufend ausgeführten Bewegungsmeditation sind u.a.: Vertiefung der Atmung, Verbesserung des Körperbewusstseins (Gleichgewicht, Beweglichkeit, Koordination), Förderung von innerer Ruhe und Gelassenheit. Der Kurs beinhaltet auch einen ersten Einstieg in wesentliche Tai Chi-Prinzipien wie Entspannung, Zentrierung, Verbindung.

 Außerdem werden die in den vorangegangenen Kursen erlernten Übungen wiederholt. Diese Wiederholungen sind so angelegt, dass auch Einsteiger mitmachen können. Nach den Sommerferien (ab 17.08.2020) wird der Dauerkurs „Tai Chi / Qigong mit Reinhard Koine“ fortgesetzt. Auch hier muss mit Verschiebungen gerechnet werden.

 Der Kurs „Harmonie“ ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Am Kursende erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, mit der bei den jeweiligen Krankenkassen ein Zuschuss beantragt werden kann (z.B. 75 € durch AOK, TK). Weitere Infos sind auf der Homepage www.taicura.de zu finden (siehe im Kursplan unter Kurs-Nr. P042).Anmeldungen unter info@taicura.de oder telefonisch unter 02224-9894456.                                                                                                               (16.04.2020)