Neubeginn der Übungsstunden des TuS Erpel nach den Sommerferien

 

  Der TuS Erpel wird nach den Sommerferien wieder sein komplettes Programm an Übungsstunden anbieten können. Lt. Corona-Bekämpfungsverordnung für die Gemeinden in RLP und Empfehlungen des Sportbundes Rheinland wird das Trainieren in den Hallen der Grundschule Erpel dann wieder möglich sein - bei Einhaltung der entsprechenden Corona-Vorschriften. Auch Leichtathletik für Kinder auf dem Unkeler Sportplatz wird dann wieder angeboten.

 

  Bei folgenden Gruppen ändern sich die Übungszeiten:

 - Damengymnastik Gruppe 1 (ÜL Mona Lachermair): Mittwoch 19.00 - 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule Erpel.

 - Damengymnastik Gruppe 2 (ÜL Ingrid Horn): Donnerstag 19.00 - 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule Erpel.

 

 Infos zum neuen Tai Chi-Präventionskurs "Harmonie" ab 24. August finden Sie in einem gesonderten Pressetext.

 Alle Infos zu den Übungsstunden sind zu finden auf der Homepage des TuS Erpel (www.tus-erpel.de) unter "Aktuelles" und "Übungsstunden".

 

                                                                                                                                                                               (03.08.2020)

 

 

 

Tai Chi-Präventionskurs "Harmonie" ab 24. August 2020 *

 

 

Nach den Sommerferien startet am 24. August 2020 im Rahmen der seit 2019 laufenden Tai Chi-Kursreihe unter der Leitung von Reinhard Koine, Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit, ein neuer Kurs: „Harmonie - eine Kurzform zur Entspannung und Vitalisierung“. Der Kurs ist auch für Einsteiger geeignet. Ort: Schulhalle der Grundschule Erpel, Winzerstr.8.

 Die „Harmonie“ ist eine aus fünf Bewegungsbildern bestehende traditionelle chinesische Choreographie, die auf dem TCM-Konzept der Fünf Wandlungsphasen (Fünf Elemente) basiert. Ziele der fließend und fortlaufend ausgeführten Bewegungsmeditation sind u.a.: Vertiefung der Atmung, Verbesserung des Körperbewusstseins (Gleichgewicht, Beweglichkeit, Koordination), Förderung von innerer Ruhe und Gelassenheit. Der Kurs beinhaltet auch einen ersten Einstieg in wesentliche Tai Chi-Prinzipien wie Entspannung, Zentrierung, Verbindung.

 Außerdem werden die in den vorangegangenen Kursen erlernten Übungen wiederholt. Diese Wiederholungen sind so angelegt, dass auch Einsteiger mitmachen können. Termine: 24.08. / 31.08. / 7.09. / 14.09. / 21.09. / 28.09. / 5.10. / Herbstferien / 26.10. / 2.11. / 9.11.. Ab dem 16.11. wird der Dauerkurs „Tai Chi / Qigong mit Reinhard Koine“ fortgesetzt.

 Der Kurs „Harmonie“ ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Am Kursende erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, mit der bei den jeweiligen Krankenkassen ein Zuschuss beantragt werden kann (z.B. 75 € durch AOK, TK). Weitere Infos sind auf der Homepage www.taicura.de zu finden (siehe im Kursplan unter Kurs-Nr. P043). Anmeldungen unter info@taicura.de oder telefonisch unter 02224-9894456.

 

* Der laufende Kurs „Tai Chi / Qigong mit Reinhard Koine“ (Ort: Wiese neben dem Bürgerhaus) ist eine Gelegenheit zum Kennenlernen. Eine kostenlose Schnupperstunde kann vereinbart werden. Termine: 3.08. / 10.08. / 17.08..

                                                                                                                                                                                                       (02.07.2020)

 

 

Neue TuS Erpel NEWS erschienen

 

Die 9. TuS Erpel NEWS erscheinen heute, von Ernst Senk verfasst. Zum Inhalt: Nachlese zur Jahreshauptversammlung / Alle Infos zu den Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie, die auch den TuS betreffen. Die wichtigsten Punkte für die ÜbungsleiterInnen und die Mitglieder hat der Sportbund Rheinland auf seiner Homepage zusammengefasst. Alles auch zu lesen in der TuS-NEWS.

                                                                                                                                                                                                         (02.06.20)

 

 

TuS-Sommerfest abgesagt

 

Nachdem schon der Osterlauf wegen Corona abgesagt werden musste, fällt auch das diesjährige Sommerfest, das am 22. August stattfinden sollte, der Pandemie zum Opfer. Der TuS-Vorstand findet, dass nach wie vor erhebliche Ansteckungsrisiken bei einer solchen Veranstaltung bestehen. Die meisten der TeilnehmerInnen gehören der Risikogruppe an, außerdem ist feiern mit Mindestabstand von 1,50 m und dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz nicht erfreulich.

                                                                                                                                                                                                    (02.06.20)

 

 

Termine 2020

 

Jahreshauptversammlung                                  Mittwoch, 4.3., 19.30 Uhr                                     Rathaus Erpel

45. Osterlauf                                                          abgesagt

27. Sommerfest                                                    abgesagt

57. Nikolauslauf                                                    Sonntag, 6.12, ab 12.00 Uhr                                Erpeler Ley