Neuer Tai Chi / Qi Gong - Kurs "Acht Brokate" ab 12. August

 

Am 12. August beginnt unter der Leitung von Reinhard Koine, Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit, ein neuer Kurs unter dem Namen "Acht Brokate - Entspannung, Energiefluss, Vitalität, Tiefe Atmung, Heilgymnastik".

 Die Übungsreihe ist eine sehr bekannte Gesundheitsübung aus dem Qi Gong. Die Bewegungen beinhalten einen stetigen Wechsel von Anspannung und Entspannung im Rhythmus der Atmung. Die ganzheitlich ausgerichteten Übungen erhöhen den Energiefluss, vertiefen die Atmung, verbessern das Körperbewusstsein und haben insgesamt einen vitalisierenden Effekt.

 Der Kurs umfasst 7 Einzelstunden und startet am Montag, den 12. August 2019 von 14.15 - 15.15 Uhr in der Schulhalle der Grundschule Erpel, Winzerstr. Die erste Kursstunde kann als Schnupperstunde genutzt werden. Weitere Infos sind auf der Homepage www.taicura.de zu finden. Anmeldungen unter info@taicura.de oder telefonisch unter 02224-9894456.

 Nach der Herbstpause folgt vom 14. Oktober bis 16. Dezember 2019 der Präventionskurs "10 Entspannungstechniken mit Tai Chi", ebenfalls unter der Leitung von Reinhard Koine.     

                                                                                                                                                                                                    (13.07.2019)

 

 

26. Sommerfest auf der Erpeler Ley

 

Trotz großer Hitze kamen ca. 50 Mitglieder des Turn- und Sportvereins Erpel zur Grillhütte der Einachserfreunde auf dem Plateau der Erpeler Ley. Unter den schattigen Bäumen ließ es sich gut aushalten, und so verbrachte man einige gesellige Stunden bei Kuchen und erfrischenden Getränken.

 Wie immer wird das Sommerfest, als Dankeschön für die ehrenamtlichen HelferInnen bei den Laufveranstaltungen des TuS Erpel eingerichtet, auch zu Ehrungen verdienter Mitglieder genutzt. Die goldene Vereinsnadel für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten Christa Schulte, Bettina Weißenfels und Torsten Brummel. Den Ehrenbrief für 45 Jahre Mitgliedschaft überreichte der 2. Vorsitzende Wolfgang Richarz an Michael Krupp, und Cilly Adenauer und Ehrenmitglied Willi Dühsdorf sind bereits ein halbes Jahrhundert im Verein und erhielten Urkunde und Präsent.

 Bald beginnen im Vorstand des TuS Erpel die Vorbereitungen auf die nächste Laufveranstaltung auf der Erpeler Ley, den 56. Nikolauslauf am ersten Sonntag im Dezember 2019.                                                                                     (01.07.2019)

 

Geehrt wurden (vorne v.l.n.r.): Michael Krupp, Bettina Weißenfels, Christa Schulte, hier im Beisein einiger Vorstandsmitglieder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crowdfunding des "Fördervereins Sport in Unkel" für unsere Leichtathletik-Kinder

 

Der Abteilung Leichtathletik des TuS Erpel gehören derzeit über 50 Kinder und Jugendliche an, die nach den Osterferien bis zu den Herbstferien auf dem neu hergerichteten Sportplatz in Unkel trainieren. Geleitet wird die Abteilung von den Übungsleiterinnen Julia Eich und Alice Liboth. 

 Der TuS Erpel ist Mitglied im "Förderverein Sport in Unkel". Dieser hat bis jetzt von der zugesagten Gesamtsumme für die Erneuerung des Sportplatzes in Unkel bereits 57% an die Stadt Unkel überwiesen. Jetzt geht es darum, weiter Geld zu sammeln. 

 Der Förderverein möchte ab 1. Juli ein Crowdfunding (auf Deutsch auch Schwarmfinanzierung oder Gruppenfinanzierung) mit der Volksbank Neuwied-Linz starten. In der Startphase müssen sich zunächst ab 1. Juli innerhalb der nächsten 2 Wochen mindestens 50 „Fans“auf der Homepage der Volksbank Neuwied-Linz für das Projekt registrieren.

 Damit ist keine Zahlungsverpflichtung verbunden. Schaut mal auf der Homepage der Volksbank unter https://vrbn.viele-schaffen-mehr.de/sportplatzunkel nach. Dort laufen schon 23 Projekte. Ab 1. Juli wird unsere Seite freigeschaltet, und der "Fan" kann sich mit seiner mail-Adresse und Passwort dort anmelden und registrieren.

 In der anschließenden Finanzierungsphase, die 12 Wochen dauert, werden dann „Unterstützer“ gesucht, die das Projekt finanziell unterstützen. Danach, am Kampagnenende, erfolgt dann die Auszahlung der erfolgreich finanzierten Projekte bzw. die Rückzahlung, wenn das geplante Finanzierungsziel nicht erreicht wurde.

 Über viele „Fans“ und noch mehr „Unterstützer“ freuen wir uns.                                                                          (19.06.2019)

 

 

 

 

Neue Gruppe "Just for fun" im TuS Erpel geplant

 

 Mona Lachermair, Übungsleiterin im Turn- und Sportverein Erpel, sucht für ihre neue Gruppe TeilnehmerInnen, die in der Sporthalle der Erpeler Grundschule Völkerball, Volleyball, Brennball u.a. spielen möchten - eben "Just for fun". Ihr Motto: Einfach mal wieder Kind sein. Mit Spaß und Spiel den Alltag vergessen und sich bewegen. Der Kurs ist für Erwachsene jeden Alters gedacht.

Termin: Mittwochs 19.00 - 20.30 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule Erpel. Infos und Anmeldung zum Kurs (auch als Schnupperstunde) bei Mona Lachermair, Tel. 0170-7445533 oder unter info@tus-erpel.de.                             (14.05.19)

 

 

 

Termine 2019

 

Jahreshauptversammlung                                          Mittwoch, 13. März, 19.30 Uhr                                      Rathaus Erpel

44. Osterlauf                                                                 Ostersamstag, 20. April, ab 13.00 Uhr                         Plateau Erpeler Ley

26. Sommerfest                                                            Samstag, 29. Juni, ab 15.00 Uhr                                    Grillhütte Erpeler Ley

56. Nikolauslauf                                                            Sonntag, 1. Dezember, ab 12.00 Uhr                           Plateau Erpeler Ley.