Ausschreibung zum virtuellen 57. Nikolauslauf vom 01. - 20. Dezember 2020

 

 Liebe Läuferinnen und Läufer,

 

 aufgrund der Coronakrise kann der diesjährige Nikolauslauf nur als virtueller Lauf stattfinden. Das Konzept sieht wie folgt aus:

 

 - Gestartet werden kann im Zeitraum vom 01. - 20. Dezember 2020.

 

 - Der Start ist wie bisher am Friedenskreuz auf dem Plateau der Erpeler Ley.

 

 - Wie bieten 2 Laufstrecken an: 3.150 m = 2 große Waldrunden (Mittelstrecke) und 6 große Waldrunden = 9.450 m (Langstrecke).

 

 - Für beide Läufe gilt die rote Markierung (Streckenschilder).

 

 - Bitte beim Lauf (alleine / mit Partnerin oder Partner/ mit Familie) die aktuellen Corona-Hygiene-Regeln beachten!

 

 - Anmeldung zum Lauf unter www.tus-erpel.de (auf der Unterseite "Nikolauslauf" / "Anmeldung").

 

 - Nach der Anmeldung erhaltet Ihr einen Link, mit dem Ihr nach dem Lauf Eure Zielzeit online mitteilen könnt.

 

 - Es erfolgt keine Platzierung nach Gesamtwertung oder Altersklassen.

 

 - Das Startgeld von 4,00 EURO je Lauf und je Starter/in überweisen an:

 

Bank:                            Sparkasse Neuwied

 Kontoinhaber:              TuS Erpel 1911 e.V.

 IBAN:                            DE 16 5745 0120 0009 0150 90

 BIC:                              MALADE51NWD

 Verwendungszweck:   Vorname, Name, Verein/Ort.

 

 - Infos unter Tel. 02644-7627 (ab 18 Uhr).

 

 - Eine Urkunde kann  online ausgedruckt werden.

 

 

Viel Spaß beim virtuellen Nikolauslauf wünscht Euch der TuS Erpel.